Was blüht denn da?

Datum 01.02.2017 19:08 | Thema: 

Christoph Witzel und sein Mitarbeiter Klaus Grosch  besuchten im November in der Knauf Akademie in Iphofen das eintägige Seminar mit dem Thema: „Was blüht denn da?“.  In dieser  Schulung wurde eindringliche Aufklärungsarbeit über Feuchtigkeit und Schimmelbildung geleistet.


Geschulte Themen waren: 

​                                         -           Grundlagen zur Sanierung bei salz- und feuchtebelastetem Material

-          Schadensbilder durch Feuchtigkeit und deren Ursache

-          Verschiedene Möglichkeiten zur Sanierung

-          Normen und Anforderungen.

Mit dem fundierten Wissen können wir unsere Kunden bei Feuchteschäden gut beraten und dieses auch in die Tat umsetzen.

 Am Ende der Schulung erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und Teilnahmebestätigung von der Knauf Akademie über dieses Seminar: „Was blüht denn da?“.





Dieser Artikel stammt von Stuck Putz Witzel Eichenzell
http://stuck-putz-witzel.de

Die URL für diese Story ist:
http://stuck-putz-witzel.de/article.php?storyid=31&topicid=0